Rom
 
Rom ist ein beliebtes Reiseziel in Italien
Rom Reiseführer
Rom Sehenswürdigkeiten
Petersplatz Rom
Petersdom Rom
Kolosseum Rom
Engelsburg Rom

Trevi Brunnen

Spanische Treppe
Übersicht Sehenswürdigkeiten
Rom Ausflüge & Touren
Rom Pass
Rom Stadtrundfahrt in Deutsch
Papstaudienz im Vatikan
Rom Bootsfahrt auf dem Tiber
Hop On Hop Off Tour Rom
Antikes Rom Tour
Spaziergang durch Rom
Übersicht Ausflüge
Rom Informationen
Allgemeine Infos Rom
Rom Wetter und Klima
Rom Stadtplan
Rom Shopping
Rom Fakten und Daten
Flughafen Rom
Italienisch Grundkurs
Rom beste Reisezeit
Einreisebestimmungen Rom
Rom Essen und Trinken
Rom von A bis Z
Rom Reise buchen
Rom Hotels
Rom Flug
Rom Ausflüge
Rom Mietwagen
Rom Pauschalreise
Vatikanische Museen

Die päpstlichen Kunstsammlungen befinden sich in den Vatikanischen Museen in der Vatikanstadt in Rom. Es sind eine der größten und wichtigsten Sammlungen der Welt für orientalische Altertümer, klassische Antike, etruskisch-italische Altertümer, frühchristliche und mittelalterliche Kunst, Kunst von der Renaissance, zeitgenössische Kunst und eine völkerkundliche Sammlung. Die bekannteste Attrakion in den Vatikanischen Museen ist sicherlich die Sixtinische Kapelle die beim Rundgang besichtigt werden kann. In der Sixtinischen Kapelle befinden sich die berühmtesten Gemälde der Welt wie zum Beispiel das Jüngste Gericht, Daniel von Michelangelo, Prophet Jona, Cumäische Sibylle und noch vieles mehr. Wie man am Namen schon erkennen kann handelt es sich bei den Vatikanischen Museen um unterschiedliche Museen wie zum Beispiel die Vatikanische Pinakothek, Museo Pio-Clementino, Museo Gregoriano Egizio, Museo Gregoriano Etrusco, Musei di Antichità Classiche, Museo Pio Cristiano, Museo Missionario-Etnologico, Museo Sacro, Museo Gregoriano Profano, Museo Storico Vaticano, Museo Chiaramonti oder das Museo Filatelico e Numismatico.

Im Rahmen des Museumsbesuchs kann auch der Papstpalast besichtigt werden mit den Sehenswürdigkeiten Galleria dei Candelabri, Galleria delle Carte Geografiche, Galleria degli Arazzi, Sala delle Dame, Sala dell'Immacolata, Sala dei Chiaroscuri, Sixtinische Kapelle, Appartamento Borgia und noch vieles mehr. Die Vatikanischen Museen sind eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Rom und an heißen Sommertagen muß man mit einer sehr langen Warteschlange rechnen. Zu empfehlen ist hier das Ticket ohne Warteschlange zu kaufen da die Wartezeit über zwei Stunden betragen kann. Weiterhin befindet sich am Eingang eine Sicherheitskontrolle die man durchlaufen muß. Die Vatikanischen Museen sind sehr beeindruckend und bestehen insgesamt aus 12 Gebäuden mit über 1.300 Räumen. Für einen Besuch sollte man genügend Zeit einplanen damit man sich alles genau anschauen kann. Führungen werden auch angeboten die sehr interessant sind. Über die U-Bahn Haltestellen Ottaviano oder Cipro-Musei Vaticani erreicht man die Vatikanischen Museen sehr schnell.

Vatikanische Museen in Rom
Vatikanische Museen in Rom Vatikanische Museen
 
 

Karte Vatikanische Museen Rom


Größere Kartenansicht
Informationen zu den Vatikanischen Museen
Preise Erwachsene Personen: ca. 15,00 Euro
Kinder 6 bis 18 Jahre: ca. 8,00 Euro
Kinder bis 6 Jahre: kostenlos
Öffnungszeiten Täglich von Montag bis Samstag
von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Schließung um 18:00 Uhr
Adresse Vatikanische Museen
Viale Vaticano
00165 Rom, Italien
 

Startseite · Seite drucken · Seite zurück · Impressum